Potenzmittel Apotheke Schweiz

Viagra Generika

Viagra Generika kaufen

Viagra Generika ist das generische Produkt von Viagra Original. Viagra Generika ist preislich viel günstiger als das Markenprodukt von Pfizer. Die Qualität und die Wirkung sowie der in Viagra Generika enthaltene Wirkstoff ist identisch mit dem Originalprodukt. Der einzige Unterschied zum Markenprodukt ist der Preis und das Aussehen der Tabletten. Seitdem das Patent der Firma Pfizer abgelaufen ist haben diverse Pharmahersteller begonnen Viagra Generika zu produzieren. Die Popularität an Generika ist sehr hoch und Viagra Generika erfreut sich immer grösserer Beliebtheit.

Das Potenzmittel Viagra Generika wird bei erwachsenen Männern mit einer Impotenz (erektile Dysfunktion) angewendet und verschrieben. Bevor Sie sich entschieden haben Viagra Generika bei Apotheke-CH.com zu bestellen bitten wir Sie die nachfolgende Arzneimittelbeschreibung genau zu studieren. In der Arzneimittelbeschreibung erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Viagra Generika wie die Wirkungsweise, Dosierung und mögliche Nebenwirkungen.

50mg

ProduktMengeDosierungBonusPreisBereits Kunde 
Viagra Generika10 Stk. 50 mg----€ 43€ 38
Viagra Generika30 Stk. 50 mg+4 Stk.€ 76€ 69
Viagra Generika60 Stk. 50 mg+20 Stk.€ 107€ 96
Viagra Generika90 Stk. 50 mg+20 Stk.€ 122€ 110
Viagra Generika120 Stk. 50 mg----€ 145€ 131
Viagra Generika180 Stk. 50 mg----€ 207€ 186

100mg

ProduktMengeDosierungBonusPreisBereits Kunde 
Viagra Generika10 Stk. 100 mg----€ 46€ 42
Viagra Generika30 Stk. 100 mg+4 Stk.€ 79€ 71
Viagra Generika60 Stk. 100 mg+20 Stk.€ 114€ 103
Viagra Generika90 Stk. 100 mg+20 Stk.€ 145€ 131
Viagra Generika120 Stk. 100 mg----€ 176€ 158
Viagra Generika180 Stk. 100 mg----€ 222€ 199

Arzneimittelinformation

Anwendungsgebiete:
Das auf Sildenafil basierte Potenzmittel Viagra Generika wurde entwickelt um Impotenz und Erektionsprobleme bei erwachsenen Männern zu behandeln. Der Wirkstoff Sildenafil ist bekannt aus dem Potenzmittel Viagra von der Firma Pfizer. Viagra Generika wirkt exakt gleich wie das Original-Präparat. Erwachsene Männer welche an Erektionsprobleme leiden können mittels Viagra Generika auf eine sehr erfolgreiche Behandlungsmethode zurückgreifen. Potenzprobleme können körperlicher Natur oder aber auch psychischer Herkunft sein. Bei den physischen Auslösern der Impotenz sind es häufig Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck oder Drüsenprobleme. Aber auch Operationen oder Gefässkrankheiten können eine Ursache sein. Angstzustände, Depressionen sowie Versagensängste sind psychische Gründe für eine Impotenz. Auch die Lebensweise des Mannes trägt einen wichtigen Teil zur Entstehung eines Potenzproblems bei. Kein Sport, Tabakkonsum (Rauchen) oder übertriebener Alkoholkonsum können Auslöser einer Impotenz sein. Diese Impotenz kann schleichend oder umgehend ausbrechen. Viagra Generika kann der Impotenz die Stirn bieten und dem betroffenen Mann wieder eine gesunde Erektion zurückgeben. Männer, welche nicht an Erektionsproblemen leiden sollten keine Potenzmittel wie Viagra Generika zur Steigerung der Potenz einnehmen. Viagra Generika sollte nur von erwachsenen Männern mit einer Impotenz eingenommen werden.

Wirkstoff:
Viagra Generika enthält den Wirkstoff Sildenafil Citrate. Viagra Generika ist erhältlich in einer Dosierung von 50mg und 100mg Sildenafil.

Einnahme:
Das Präparat Viagra Generika wird 45 bis 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr mit einem Glas Wasser eingenommen. Nehmen Sie nicht mehr als 100mg pro Tag ein (entspricht 2x 50mg Tabletten oder 1x 100mg Tablette).

Wirkungsweise:
Die Wirkung von Viagra Generika entspricht der gleichen Wirkung wie Viagra Original. Viagra Generika enthält den Wirkstoff Sildenafil und folglich ein PDE-5 Hemmer. PDE-5 sind Enzyme welche für den Abbau der Erektion beim Mann verantwortlich sind. Durch eine Hemmung dieser Enzyme mittels Viagra Generika kann eine Erektion aufrechterhalten werden und dies über mehrere Stunden. Viagra Generika wirkt durchschnittlich zwischen 4 und 6 Stunden. In diesem Zeitraum kann der Mann mehrere Male Geschlechtsverkehr haben. Der Konsum von Alkohol sollte während der Einnahme von Viagra Generika soweit wie möglich eingeschränkt werden, denn Alkohol vermindert die Wirkung von Viagra Generika.

Nebenwirkungen:
Wie jedes Arzneimittel kann auch Viagra Generika selten Nebenwirkungen bei empfindlichen Anwendern hervorrufen. Meist sind Nebenwirkungen auf eine Überdosierung zurückzuführen. Wenn Sie sich an die Dosierungsempfehlung halten und nicht mehr als 100mg Sildenafil pro Tag einnehmen besteht es ein sehr geringes Risiko, dass unerwünschte Wirkungen auftreten werden. Bei der ersten Einnahme von Viagra Generika können vereinzelt Nebenwirkungen auftreten. Die häufigsten Nebenwirkungen von Viagra Generika sind: Verstopfte Nase, Hitzewallungen, errötetes Gesicht, leichte Kopfschmerzen und leichter Schwindel.

Gegenanzeigen:
Medikamente welche nitrathaltig sind (Nitrite) dürfen auf keinen Fall mit Viagra Generika in Kombination gebracht werden. Personen welche Nitrite, Nitro-Tabletten oder Medikamente mit Nitrat einnehmen müssen auf eine Einnahme von Viagra Generika verzichten. Dazu gehört auch die Droge Poppers. Weiter darf kein Grapefruitsaft mit Viagra Generika eingenommen werden. Grapefruitsaft und Viagra Generika können stärkere Nebenwirkungen auslösen.

Lagerung:
Es ist wichtig, dass Sie Viagra Generika ausserhalb der Reichweite von minderjährigen Personen aufbewahren. Lagern Sie Viagra Generika bei Zimmertemperatur auf.

Bei Apotheke-CH.com haben Sie die Möglichkeit zwischen zwei Dosierungen auszuwählen: Viagra Generika mit 50mg Sildenafil oder Viagra Generika mit 100mg Sildenafil.

Warenkorb

0 Artikel -  € 0

Warenkorb anzeigen
KUNDENDIENST
Montag bis Freitag
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
RUFNUMMER AUS DEUTSCHLAND
0800 182 7452
RUFNUMMER AUS DER SCHWEIZ
0049 221 982 57 810
Sicher Bestellen mit Online-Rezept / E-Rezept
Versand per Einschreiben
Bezahlung sicher mit Kreditkarte und Überweisung